Bund, Länder, Kommunen

Bund, Länder, Kommunen 2018-04-04T15:20:12+00:00

Schutz von Flüchtlingsunterkünften

Mit Respekt und Sensibilität für Menschen anderer Kulturen

 

Menschen aus verschiedenen Kriegs- und Konfliktregionen der Welt verlassen ihre Heimat und suchen bei uns Zuflucht. Laut ProAsyl werden die Zahlen der zu uns fliehenden Menschen auch weiterhin hoch bleiben. Die Flüchtlinge haben Anspruch auf ein sicheres Dach über dem Kopf und erwarten klare menschenrechtliche Perspektiven.

Die humanitäre Betreuung und Integration der asylberechtigten Menschen ist eine gesellschaftliche Aufgabe für uns alle. Deren Bewältigung und Koordination verlangt ganzen Einsatz von den Verantwortlichen in Kommunen und Gemeinden sowie öffentlich-rechtlichen Körperschaften.

Für alle sicherheitsrelevanten Belange dieser außerordentlichen organisatorischen Herausforderung steht Ihnen Stölting Security als leistungsstarker und erfahrener Sicherheitsdienstleister zur Seite.

In den verschiedenen Unterkünften der Notversorgung und Erstaufnahme bis hin zu  zentralen Gemeinschafts-Einrichtungen sorgt das Team von Stölting Security für die generelle objektspezifische Sicherheit und ist zur Stelle im konkreten Einzelfall, wenn traumatisierte, von der ungewissen Lebenslage überforderte Menschen untereinander in Konflikt geraten. Hier ist eine ganz besondere Sensibilität gefragt, unsere Mitarbeiter bringen verschiedene Sprachkenntnisse mit, erhalten in unserem hauseigenen Schulungsprogramm wichtige Informationen zu den Herkunftsländern, Fluchtursachen, kulturell und religiös bedingtem Verhaltenskodex und dem angemessenen Verhalten in kritischen Situationen. Das sichere Auftreten und die respektvolle Ansprache unserer Sicherheitsfachleute hat schon manchen „gordischen Knoten“ entwirrt. Nicht zuletzt schaffen klare Strukturen und ein gutes Vertrauensverhältnis zu unseren erfahrenen Teamleitern eine Atmosphäre des Ausgleichs und der Stabilität.

Eine eigens für diesen sensiblen Bereich arbeitende Notrufzentrale leistet jederzeit Support für unsere Mitarbeiter im Einsatz und dient der Koordination von Alarm- und Rettungsmaßnahmen.

Selbstverständlich arbeiten wir als professioneller Dienstleister mit allen weiteren Akteuren vor Ort, wie Wohlfahrtsorganisationen, Einsatz- und Rettungskräften und ehrenamtlichen Helfern effektiv und routiniert zusammen.

Unser Leistungsspektrum
„Schutz von Flüchtlingsunterkünften“

  • objektspezifisches Sicherheitskonzept, Machbarkeitsdarlegung, Anzahl der Sicherheitskräfte, Deeskalationskonzept in Kooperation mit weiteren Akteuren vor Ort, objektspezifische Dienstanweisungen
  • Objektschutz, Zugangs- und Zufahrtskontrollen, Begleitdienste innerhalb der Liegenschaft, Kontrollgänge
  • Brandschutzverordnung – Support bei Evakuierungsmaßnahmen
  • Aufsichtsdienste, Betreuung bei der Erstuntersuchung, Einhaltung der Hausordnung, störungsfreie Abläufe bei der Essensausgabe, Begleitung der Ausgabe des Taschengeldes
  • Support bei medizinisch indizierten Notfällen, sonstigen Alarmsituationen
  • Monitoring der Alarm- und Kontrollsysteme, Auswertung, ggfs. Maßnahmen
  • Telefon-, Boten-, Hausmeister und weitere Servicedienste nach Vereinbarung

Unser Qualitätsanspruch ist unsere Stärke und dient Ihrer Sicherheit:

  • Mitarbeit im Fachausschuss des BDSW „Schutz von Flüchtlingsunterkünften“ und Einhaltung der Qualitätsparameter
  • Umsetzung des Maßnahmenkatalogs des Ministeriums – sogn. „8-Punkte-Plan“
  • regelmäßige Zuverlässigkeitsüberprüfung unserer Mitarbeiter durch den Verfassungsschutz/ Staatsschutz
  • Eigensicherung der Sicherheitsmitarbeiter: 4-Augen-Prinzip und persönliche Schutzausrüstung, Einhaltung der medizinischen Vorsorgemaßnahmen
  • Qualität durch Qualifikation: unsere Mitarbeiter werden geschult in interkultureller Kompetenz und erhalten Fakten zu politischen, ethnologischen, religiösen Hintergründen
  • Kommunikation in Konfliktsituationen und im Umgang mit traumatisierten Menschen
  • Stärkung der Sicherheitskompetenz: Training von Deeskalationstechniken
  • Unsere Unternehmensgröße garantiert eine adäquate Qualität auch bei wachsenden Anforderungen und Flexibilität bei der Bereitstellung von Ersatz- und Verstärkungskräften

News und Fakten

  • Stölting Security sorgt für Sicherheit und Entspannung rund um und in 50 Flüchtlingsunterkünften bundesweit
  • Realisierung der Qualitätsstandards des 8-Punkte-Plans des Ministeriums für Inneres und Kommunales des Landes NRW ist die Basis
  • Mitarbeit im Fachausschuss „Schutz von Flüchtlingsunterkünften“ im BDSW
  • Regionale Präsenz sichert effektive und schnelle Handlungsoptionen
  • Spezielle Schulungen in interkultureller Kompetenz, relevante Gesetze und deren Umsetzung für alle Mitarbeiter in diesem sensiblen Bereich
  • Regelmäßige Übungen in Deeskalationsmethoden und Supervision
  • Ca. 1.200 Mitarbeiter, davon 25% Frauen und 75% mit eigener Migrationserfahrung in der Familie
  • Ab einer Schichtstärke von 10 Personen ein Einsatzleiter ständig vor Ort
  • 24h- Notrufzentrale für unser Team im Einsatz unterstützt und koordiniert Interventionsmaßnahmen
  • Zertifizierung der Stölting Security Security nach ISO 9001 und DIN 77200

Weitere Sicherheitsdienstleistungen: