Notruf- und Serviceleitstelle

Notruf- und Serviceleitstelle 2018-04-04T15:20:13+00:00

Notrufzentrale: Gefahr, Einbruch, Überfall, Störung

Mit hoher Konzentration und präzisen Entscheidungen die Lage beherrschen

Selbst ein noch so gut durchdachtes Sicherheitskonzept kann alle Gefahren und kritischen Ereignisse vollkommen ausschließen. Gerade wenn kriminelle Energie sich Bahn bricht, sich ein Brand entwickelt, Anzeichen für Elementarschäden drohen, sind schnelle und gezielte Aktionen entscheidend.

In unserer Notruf- und Servicezentrale kommt modernste Technik zum Einsatz. Damit überwachen unsere erfahrenen Security Operater, ob Menschen in Gefahr sind oder temporäre Faktoren den sicherheitsrelevanten Zustand der aufgeschalteten Objekte und Anlagen stören könnten.

Die Visualisierung der Alarmsignale und kritischen Ereignisse erfolgt nach definierten Gefahrenklassen, z.B. Explosion oder Feuer, Überfälle, Vandalismus, Havarien, nicht plausible Signale oder Unregelmäßigkeiten. Entsprechend dieser Kategorien werden die Rettungsmaßnahmen initiiert, z.B. Werkfeuerwehr- oder Feuerwehreinsatz, medizinische Erste-Hilfe, Polizei und Sicherheitsbehörden. Wenn es um die Objektsicherheit geht, werden die erforderlichen bzw. im Service Level Agreement vereinbarten Interventionen eingeleitet und koordiniert – bis die Situation nicht mehr sicherheitskritisch ist. Das Monitoring der Situation, das Einschätzen des Risikos und vor allem das Deeskalations-Management verlangt von unseren Sicherheitsfachkräften eine hohe Kompetenz und Einsatzbereitschaft. Diese verantwortungsvolle Aufgabe übertragen wir deshalb gemischten Teams: Spezialisten – jeder in seiner Weise erfahren in der Beherrschung verschiedener Risikodimensionen – arbeiten zusammen und sind damit sehr effektiv, die Lage schnellstens wieder auf ein stabiles Sicherheitsniveau zu bringen.

Unsere Expertise auf dem Gebiet der Sicherheitstechnik gestattet uns, Ihnen Empfehlungen für die optimale Kombination technischer Basis- und Überwachungssysteme zu liefern, die mit unserem Notruf-Monitoring-System kommunizieren.

Unser Leistungsspektrum
„Notruf- und Serviceleitstelle“

  • Monitoring der Gefahrenlage via Videotechnik und Visualisierung der Alarm- und Ereignismeldungen nach definierten Risikoklassen
  • Einordnung in die Risikomatrix, Fallmanagement, Deeskalation gemäß Service Level Agreement
  • Initiierung von Schutzmaßnahmen – Notruf der Polizei oder zuständige Behörden
  • Interventionsmaßnahmen, z.B. Objektkontrolle, -sicherung
  • Überwachung der Gebäudeleittechnik, Gebäudetechnik, z.B. Aufzugnotruf
  • Brandmeldedienste
  • Maßnahmen zur Schadenminimierung bei Havarien
  • Dokumentation, Reporting und Auswertung
  • Speicherung von Beweismaterial bei mutmaßlichen Straftaten
  • Nutzung des anonymisierten Datenmaterials für die Optimierung von Sicherheitsprozessen und Schutzmaßnahmen – Qualitätsmanagement

News und Fakten

  • diese verantwortungsvolle Aufgabe erledigen gemischte Teams von Spezialisten
  • jeder  in seiner Weise erfahren in der Beherrschung verschiedener Alarmereignisse und Risikodimensionen
  • schnelle und präzise Entscheidungen und Interventionsmaßnahmen

Portfolio unserer Sicherheitsdienstleistungen: